Reiserücktrittsversicherung - günstig oder umfassend

Die Prämie für Ihre Reiserücktrittsversicherung bestimmen Sie selbst!

Die Reiserücktrittsversicherung schützt Sie vor den Stornierungskosten einer Reise, solange Sie diese noch nicht angetreten haben. Doch auch nachdem Sie Ihren Urlaub bereits angetreten haben, können Umstände eintreten, die Sie dazu zwingen, abzureisen. Auch in diesem Fall ist es unsicher, ob der Reiseveranstalter so kulant ist, Ihnen sämtliche Kosten zu erstatten. Wenn Sie vor und nach dem Antritt Ihrer Reise rundum abgesichert sein wollen, empfehlen wir Ihnen, zusätzlich zu Ihrer Reisestornoversicherung eine Reiseabbruchversicherung zu buchen. Sollten Sie sich für die günstigere Variante entscheiden, buchen Sie Ihre Reiserücktrittskostenversicherung ohne diese Zusatzversicherung.

Der Selbstbehaltsanteil ist ebenfalls ein wichtiger Faktor hinsichtlich der Höhe der Versicherungsprämie. Wenn Sie einen Selbstbehaltsanteil vereinbaren, ist die Prämie entsprechend günstiger. Und mit unserem Vergleichs-Rechner ist der Vergleich der verschiedenen Angebote ein Kinderspiel!

Was kostet eine Reiserücktrittskostenversicherung für meine Reise?

Das sind die Fragen, die wir mit unserem Onlineservice beantworten wollen:

  • Was kostet eine Reiserücktrittskostenversicherung für Ihre Reise?
  • Welche Leistungen bieten diese Versicherungen?
  • Welche anderen Reisestornokostenversicherungen gibt es in dieser Preislage, und was leisten diese?


Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten, den genauen Preis für Ihre individuelle Reiseabsicherung zu erfahren:

1. Vergleichsrechner
Mit nur fünf kurzen Angaben zeigt Ihnen unser Vergleichsrechner die richtige Reiseversicherung, inklusive Preis, Leistungen sowie Alternativen zu ähnlichen Preisen.
zum Vergleichsrechner

2. Vergleichstabellen
Der klassische Weg, die richtigen Reiseversicherungen speziell für Ihre Reisen zu finden: Die Auflistung der aktuellen Preise, nach Reisepreis gestaffelt.
zum Tabellenvergleich

Wann ist eine Reiserücktrittskostenversicherung sinnvoll?

Den Erwerb einer Reiserücktrittskostenversicherung sollten Sie bereits bei der Planung Ihrer Reise in Erwägung ziehen. Egal, ob Sie zur privaten Erholung oder geschäftlich verreisen, die Absicherung gegen die Reisestornierung ist in den meisten Fällen eine gute Investition.
In der Regel muss die Reiserücktrittskostenversicherung mindestens 2 Wochen vor der Abreise oder am Buchungstag der Reise abgeschlossen werden. Bedenken Sie ebenfalls, dass Reiserücktrittsversicherungen nicht das Gleiche sind wie Reiseabbruchversicherungen. Erstere decken den Zeitraum vor der Abreise ab, während letztere den Zeitraum nach Reiseantritt versichern. 

Vergleichen Sie hier die Reiserücktrittskostenversicherungen namhafter Anbieter inklusive Reiseabbruchversicherung.

Vergleichen Sie hier die Reiserücktrittskostenversicherungen namhafter Anbieter ohne Reiseabbruchversicherung.

Unser Onlineservice

Mit unserem Vergleichsrechner haben Sie sofort den Überblick über alle Angebote günstiger Reisestornoversicherungen, speziell zugeschnitten auf Ihre Reisen! Dabei besteht unser Onlineservice darin, die Versicherungsmodelle namhafter Anbieter vorauszuwählen, um die Qualität der Produkte zu garantieren.
Sie müssen nur wenige Angaben zu Ihren Reiseplänen machen und auf "Sofort vergleichen" klicken, schon zeigt Ihnen unser Vergleichsrechner das empfehlenswerteste Versicherungsangebot für Ihre Bedürfnisse!

Versicherungsverträge gegen Reiserücktrittskosten für Ihre Reise jetzt vergleichen:

 

Unser Onlineservice bietet noch mehr: Sie können die aktuellen Preise auch einfach und übersichtlich in unseren Tabellen vergleichen:

Reiserücktrittskostenversicherung Tabellenvergleich

Wann eine Reisestornoversicherung zahlt

Hier finden Sie einige Voraussetzungen, unter denen eine Reisestornoversicherung üblicherweise Kosten erstattet:

  • Tod des Versicherten oder eines nahen Angehörigen
  • schwere Unfallverletzung
  • unerwartete, schwere Erkrankung
  • Schwangerschaft
  • erheblicher Schaden am Eigentum des Versicherten z.B. durch Brand oder Einbruch
  • unerwartete wesentliche Veränderungen im Berufsleben (unerwartete Kündigung, unerwarteter Arbeitsplatzwechsel, u.ä.)
  • unerwartete schulische oder universitäre Prüfungstermine

 

Diese und weitere Vorfälle werden von Reiserücktrittsversicherungen in der Regel abgedeckt. Diese Bedingungen können jedoch von Anbieter zu Anbieter variieren. Deshalb empfehlen wir: Lesen Sie sich die Versicherungsbedingungen sorgfältig durch, und fragen Sie in Zweifelsfällen genau nach.

Warum ist eine Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbehaltsanteil günstiger?

Der Selbstbehaltsanteil, den manche Versicherer auch als "Selbstbeteiligung" oder als "Eigenbeteiligung" bezeichnen, dient den Gesellschaften in der Regel dazu, sich den Verwaltungsaufwand für Bagatellschäden zu ersparen. Dadurch kann der Versicherer die Reiserücktrittskostenversicherung mit Selbstbeteiligung günstiger anbieten.

Selbstbeteiligung ja oder nein

Eine allgemeine Empfehlung für oder gegen die Selbstbeteiligung bei einer Reisestornoversicherung ist schwierig, da es auf verschiedene Faktoren ankommt, die bei jeder Reise und jeder Person unterschiedlich sind. Diese Faktoren sind u.a.:


Faktor 1: der Preis der Reise
Ob man eine Selbstbeteiligung für die Reisestornoversicherung wählt, hängt u.a. auch vom Preis derUrlaubsreise ab. Derzeit beträgt bei einer marktüblichen Reiserücktrittskostenversicherung der Eigenanteil 20% der Stornokosten. Das bedeutet: je teurer der Buchungspreis, desto höher wird auch der Eigenanteil der Reisestornosversicherung. Angenommen, Sie müssen äußerst kurzfristig von einer sehr teuren Urlaubsreise zurücktreten, und es fallen Stornokosten von 2000,- Euro an, dann beträgt Ihr Eigenanteil stolze 400,- Euro.


Faktor 2: die Storno-Wahrscheinlichkeit der Reise
Ein weiterer Faktor bei der Planung ihrer Reise sollte die Bestimmung der Wahrscheinlichkeit eines Reiserücktritts sein. Sie hängt stark von Ihrer Person ab. Eine häufige Ursache ist z.B. die plötzliche Erkrankung eines Familienmitglieds, in vielen Fällen sind es die Kinder. Auch wenn Großmutter oder Großvater altersbedingt zu Erkrankungen neigen, erhöht das die Storno-Wahrscheinlichkeit.  Je höher also die Wahrscheinlichkeit der Reisestornierung ist, desto wahrscheinlicher ist natürlich auch, dass Sie die Reisestornoversicherung in Anspruch nehmen und die vereinbarte Selbstbeteiligung leisten müssen.


Faktor 3: der Zeitpunkt der Reisestornierung
In der Regel hängt die Höhe der Erstattung der Reisekosten vom Zeitpunkt des Reiserücktritts ab. Je näher die Reisestornierung am Datum des Reiseantritts liegt, umso geringere Erstattungen sind vom Reiseveranstalter zu erwarten. Je weniger vom Reisepreis erstattet wird, umso höher sind Ihre Stornierungskosten, und umso höher wäre Ihr Selbstbeteiligung.


Faktor 4: die Kulanz des Reiseveranstalters
Nicht alle Reise-Veranstalter sind gesichtslose Großunternehmen. Möglicherweise buchen Sie Ihre Reisen schon seit Jahren im netten kleinen Reisebüro von nebenan, wo man sich stets äußerst kulant verhalten hat, wenn es um Rückerstattungen ging. Dadurch verringert sich die Wahrscheinlichkeit, dass Reiserücktrittskosten für Sie anfallen, weswegen man beim Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung eine Selbstbeteiligung in Betracht ziehen könnte.


Es wären noch viele Gründe für oder gegen eine Selbstbeteiligung denkbar. Ob man eine Reiserücktrittskostenversicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung wählt, ist also eine Einzelfallentscheidung.

Reiserücktrittskostenversicherung über das Internet abschließen: die Vorteile

Der Trend geht zum Internet-Einkauf. Das trifft auch auf Versicherungen zu, zumindest auf solche mit überschaubaren Preisen und Konditionen. Gerade die Reiserücktrittskostenversicherung ist besonders für den Abschluss über das Internet geeignet: Diese Reiseabsicherung kostet in der Regel nicht viel, man geht kein großes finanzielles Risiko bei der Onlinebuchung einer Reisestornokostenversicherung ein. Auch die Konditionen sind zumeist klar: Bekommt man bei einer Reisestornierung nicht die gesamten Stornokosten zurück, soll die Reisestornoversicherung einspringen.

Was ist so vorteilhaft am Internet-Abschluss? Für die Versicherungsunternehmen bedeutet der Internet-Abschluss viel weniger bürokratischen Aufwand als ein Abschluss auf Papier. Früher mussten Versicherungsvertreter ausrücken, Kunden mussten sich in Versicherungsfilialen begeben, nur um eine Reiserücktrittskostenversicherung für einige Euro abzuschließen. Dank der Möglichkeit des Abschlusses über das Internet ist dieser Aufwand heutzutage nicht mehr nötig.

Für den Kunden bedeutet dies zum einen: die Versicherer können ihre Reiserücktrittskostenversicherungen dank dieser Einsparungen günstiger anbieten. Zum anderen: Der Versicherungsabschluss für Ihre Reise über das Internet ist einfach bequem! 

Reiserücktrittskostenversicherung: Ein Blick in die Leistungsbeschreibung lohnt immer!

Was im Allgemeinen für Versicherungsvertäge gilt, gilt auch für die Reisesrücktrittskostenversicherung: Immer einen Blick ins Kleingedruckte werfen! Dabei ist es gar nicht nötig, seitenweise Versicherungsparagraphen zu lesen - für jede Reiserücktrittskostenversicherung gibt es eine Leistungsbeschreibung, die die Leistungen desjeweiligen Versicherers übersichtlich zusammenfasst.

Fragen zum Thema "Reiserücktrittskostenversicherung"?

Das Serviceteam von www.reise-ruecktritts-versicherung.com
Die freundlichen Mitarbeiterinnen unseres Serviceteams

Wenn Sie Fragen zum Thema Reiserücktrittskostenversicherung haben, rufen Sie uns einfach an unter der Nummer

 

+49 (0) 2247 9194 - 923

 

Wir beraten Sie unabhängig und kompetent, wenn Sie auf der Suche nach einer günstigen Reiserücktrittskostenversicherung sind. Unser Serviceteam freut sich auf Ihren Anruf!

Kontakt

+49 (0) 2247 9194 - 923
Rückruf Service E-Mail Online-Beratung

Tiefpreisgarantie

reiseruecktritts-versicherung.com - Die Experten in Sachen ReiserücktrittsversicherungDie Experten in Sachen Reiserücktrittsversicherung